SELBSTRESPEKT – PROJEKT, TEIL 3

SELBSTRESPEKT - PROJEKT, TEIL 3 15. JanuarJan. 2021 19:00 - 20:30

Besonderes Event

DAS SELBSTRESPEKT-PROJEKT

Mangelnder Selbstrespekt lässt uns erschüttern, lässt uns zweifeln und manchmal verzweifeln. Wegen mangelndem Selbstrespekt rennen wir in ein Burnout. Oder will sagen Ja wenn wir Nein denken. Mangelnder Selbstrespekt lässt nicht zu, dass wir unser Leben so leben, wie wir das eigentlich möchten: Souverän, selbstsicher, würdevoll.

TEIL 3: INTERVIEW MIT DENISE LAWRENCE

Dies ist ein Interview, um Selbstzweifel zu verbrennen, um Selbstkritik zu transformieren, um die SELBSTACHTUNG zu heben und den SELBSTWERT zu stärken! Denise ist seit über 40 Jahren Meditationslehrerin, eine internationale Rednerin, Autorin, eine spirituelle Pionierin. Sie hat Fernsehsendungen über Spiritualität gemacht und hat mit Süchtigen in Gefängniseinrichtungen gearbeitet.

 

Dieses Event findet über Zoom übertragen:

https://us02web.zoom.us/j/84266894204?pwd=ajlNUVkxeXdUbjVYL1dXb2JvYW9wZz09

Meeting ID: 842 6689 4204
Passcode: 816

  • Organizer of SELBSTRESPEKT - PROJEKT, TEIL 3
Importiere in den Google Kalender
  • Zeitplan
  • Gäste
  • Teilnahme
  • Vorhersage
  • Kommentare
Denise Lawrance

Denise Lawrance

B.K. Schwester Denise Lawrence Denise schloss sich der Brahma Kumaris Organisation als eine Studentin des Raja Yoga an und widmete ihr Leben der spirituellen Praxis und dem Dienst im Jahr 1974 im Alter von 23 Jahren. Mit Dadi Janki als ihre Mentorin bekam sie eine intensive Ausbildung in der spirituellen Ausübung des Raja Yoga. Zwischen 1975 und 2000 leistete sie Pionierarbeit bei der Gründung von Brahma Kumaris-Zentren und war Koordinatorin von Zentren in Deutschland, Kanada und den USA. In diesen Jahren präsentierte sie 100 Fernsehsendungen über Raja Yoga Meditationsmethoden und spirituelles Wissen. Sie machte weitere 100 Fernsehsendungen über die Genesung von Suchtkranken. Zwischen 1984 und 1996 unterrichtete sie in mehreren Gefängniseinrichtungen von Los Angeles Meditation für Suchtkranke, die sich von Drogenabhängigkeit erholten. Von 2001 bis 2007 war sie im internationalen Hauptquartier von Brahma Kumaris in Mount Abu, Rajasthan, Indien, damit beauftragt, zehn Textbücher des Diploma Programmes in Education in Values and Spirituality zu schreiben. Dieses wird derzeit in den Sprachen Hindi und Englisch über die Anamalai Univeristy, Chidambarum, Indien, per Fernstudium angeboten. Von 2007 bis 2010 war Sr. Denise Nationale Koordinatorin für die Brahma Kumaris in Kanada. Sie war in Toronto ansässig und koordinierte 11 Zentren im ganzen Land. Seit September 2010 teilt sie ihre Zeit zwischen dem Brahma Kumaris Hauptquartier in Mount Abu und dem internationalen Hauptquartier in London auf. Derzeit reist sie viel und hält Vorträge, Seminare, Retreats und Konferenzen in der ganzen Welt.

Gayati Naraine

Gayati Naraine

Gayatri Naraine vertritt die Brahma Kumaris bei der UNO. Ihr Schwerpunkt liegt auf Raja Yoga und dessen Auswirkungen auf Transformation. Sie ist Autorin, Rednerin und eine Studentin des lebenslangen Lernens. Ihr Lebenszweck und -sinn konzentriert sich auf das spirituelle Phänomen des Lebens und Lebensstils. Gayatri lebt seit 1978 in New York City und wurde in Guyana geboren.

Mathias Steffen

Mathias Steffen ist Schulleiter, Stress- und Resilienz-Coach und koordiniert die Rajyoga Aktivitäten der Brahma Kumaris in Zürich.

Wetterdaten sind aktuell nicht verfügbar für diesen Ort

Wetterbericht

Heute stec_replace_today_date

stec_replace_today_icon_div

stec_replace_current_summary_text

stec_replace_current_temp °stec_replace_current_temp_units

Wind stec_replace_current_wind stec_replace_current_wind_units stec_replace_current_wind_direction

Feuchtigkeit stec_replace_current_humidity %

gefühlt wie stec_replace_current_feels_like °stec_replace_current_temp_units

Vorhersage

Datum

Wetter

Temperatur

stec_replace_5days

nächsten 24 Stunden

angeboten von openweathermap.org